Berlin - Jahrelang sah es so aus, als würde die SPD im Osten Deutschlands in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Bei der Bundestagswahl haben die Sozialdemokraten nun überraschend gut abgeschnitten, im Norden in Mecklenburg-Vorpommern gewann Manuela Schwesig  die Wahl. In ganz Ostdeutschland ist die SPD stärkste Kraft. Wir sprachen mit Wolfgang Thierse, dem langjährigen SPD-Politiker, über das erstaunliche Comeback seiner Partei, die Schwäche der Linken und die Stärke der AfD.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.