Die Autorin Sabine Rennefanz mit ihrem Sohn und ihrer Tochter beim Kindertanz in Berlin.
Foto: Markus Wächter

Berlin - Das Mädchen steht im Flur und schaut mich an: „Ich ein Baby“, sagt es. „Du bist kein Baby mehr, du bist fast drei Jahre alt“, sage ich. Ihre Unterlippe zittert. „Ich ein Baby“, wiederholt das Mädchen. Sie möchte ihren Mucki haben, ich habe ihr gesagt, dass nur Babys Nuckel benutzen. Also ist sie ein Baby. Ein Baby, das sprechen kann. „Muuuuuckiiiii“, fleht sie und blinkert mit den Augen. Ich gebe ihr den Nuckel, ausnahmsweise, den sie sonst nur noch zum Schlafen benutzt. Ich will ihre Hose anziehen, sie reißt die Hose aus meiner Hand und dreht sich weg. „Ich alleine, nein, Mama“, sagt sie.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.