Berlin - Die Türkei haben sich entschieden. Mit einer knappen Mehrheit votierten die Wahlberechtigen für das Präsidialsystem von Recep Tayyip Erdogan. Was Das Paket von Verfassungsänderungen bedeutet, welche Befugnisse und Machtfülle die veränderten Bestimmungen nach Inkraftreten mit sich bringen, lesen Sie hier im Überblick.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.