München - Statt in einem Parkhaus hat sich ein Ehepaar auf den Treppen eines U-Bahn-Eingangs am Münchner Marienhof wiedergefunden. Der Wagen des älteren Ehepaars mit französischem Kennzeichen musste am Sonntagmittag abgeschleppt werden, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Auf Fotos ist zu sehen, wie die Berufsfeuerwehr mit einem Kranwagen das schwarze Auto aus dem U-Bahn-Eingang herauszieht.

Das Ehepaar hatte den Eingang den Angaben der Polizei zufolge mit einem Parkhaus verwechselt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. (dpa)