Berlin - Bisher hat sich die SPD noch gar nicht offiziell auf die Bildung einer großen Koalition eingelassen, doch Forderungen für eventuelle Koalitionsverhandlungen mit der Union werden schon einmal gestellt: Eine Gesundheits- und eine Rentenreform verlangte am Montag beispielsweise der einflussreiche nordrhein-westfälische Landesverband.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.