Frau mit Maske in der U1.
Foto: dpa

Wenn von diesem Montag an „Maskenmänner und Maskenfrauen“ das öffentliche Bild dominierten, werde die Stimmung kippen. So zumindest warnte der Autor des Leitartikels, der am Sonnabend in der Berliner Zeitung erschien, vor der Maskenpflicht in Bus und Bahn, insgesamt vor den Maßnahmen der Politik in der Krise. Sie agiere irrational. An Krebs und Alkoholismus stürben schließlich mehr Menschen als an Corona.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.