Berlin - Und dann betritt sie diesen Raum außerhalb der Zeit. Es ist tatsächlich ein Raum, ein Dachboden, eine Art Zwischenboden, so erzählt sie das später in Berlin. Ein Speicher in dem alten Haus auf dem Land, in dem sie groß wurde, in dem ihre Eltern lebten, und in dem sie nun selber mit ihrer Familie wohnt, lange schon. Ein Blick in den Dachboden nur, und sie hat die Zeit verschoben, hinweg in jene Jahre, als ihr Vater jung war, durchaus mächtig und ein Vorbild für sie. Er war ein Politiker, sie ist eine Politikerin, sie ist Ursula von der Leyen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.