Das Wrack des abgestürtzten Flugzeuges liegt im Bezirk Deh Jak im Schnee.
Foto: dpa/Saifullah/XinHua

Kabul - Im Osten Afghanistans ist ein Militärflugzeug der US-Streitkräfte abgestürzt. Das Verteidigungsministerium in Washington teilte am Montag mit, es gebe keine Hinweise darauf, dass die Maschine abgeschossen wurde. Ein Sprecher der radikalislamischen Taliban hatte zuvor gegenüber der Nachrichtenagentur AFP erklärt, das Flugzeug sei „aus taktischen Gründen abgeschossen“ worden, machte jedoch keine weiteren Angaben. Die Zahl der Todesopfer blieb zunächst unklar.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.