Sie ist populär. Italien hat sie, Griechenland auch. Selbst Großbritannien und die USA prüfen. Für die einen ist sie Kommunismus, für die anderen eine Frage der ökonomischen Vernunft und der Fairness. Am Freitag steht die Übergewinnsteuer, eine Abgabe für sogenannte Kriegsgewinnerbranchen, auf der Tagesordnung im Bundesrat – eingebracht vom Stadtstaat Bremen. Das ebenfalls rot-grün-rot regierte Berlin will diesen Antrag nun unterstützen. Selbst die oppositionelle CDU in Berlin signalisiert Zustimmung, wenn auch unter Vorbehalt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.