Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) plant eine kleine Revolution auf den Straßen. Er hat eine neue Straßenverkehrsordnung (StVO) ausarbeiten lassen, die in Teilen noch 2019 in Kraft treten soll. Der Entwurf liegt der MZ vor. Der Bundesrat muss noch zustimmen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.