Berlin - Eine Leserin schreibt, dass es trotz des Krieges in der Ukraine in ihrer Umgebung immer noch Menschen gebe, die „viel Verständnis für Putin“ zeigten. Es seien Leute im Osten, die sich nach der Wende „erfolgreich im neuen Leben im Westen etabliert“ hätten. Sie wundert sich über deren Haltung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.