Verstärkung für Generation Z: Emily Vontz mit 22 Jahren im Bundestag

Noch ein Frischling im Bundestag. Heiko Maas gibt sein Mandat auf. Emily Vontz, Juso-Vorsitzende aus dem Saarland, folgt nach.

Emily Vontz wird mit 22 Abgeordnete im Bundestag.
Emily Vontz wird mit 22 Abgeordnete im Bundestag.Imago/BeckerBredel

Im Deutschen Bundestag geht der Generationswechsel weiter. Nach dem Umbruch durch die vergangene Bundestagswahl setzt sich die Verjüngung fort, Mandat für Mandat. Jüngstes Beispiel: Emily Vontz, eine 22 Jahre junge Frau aus dem Saarland. Vollkommen unbekannt auf der bundespolitischen Bühne, aber das macht die Personalie ja nicht weniger bemerkenswert.

Generation Z bekommt durch sie eine weitere Verstärkung im Parlament. 50 Abgeordnete sind bereits jünger als 30 Jahre. Mittlerweile gibt es mehr Auszubildende und Studierende als Rentner unter den Volksvertretern.

Erst mal scheint Emily Vontz ihr Frischlingsetikett jedenfalls nicht zu stören. Klar werde sie auffallen als jüngste Bundestagsabgeordnete, sagte Vontz am Mittwoch im saarländischen Losheim am See der Deutschen Presse-Agentur. Ihr gehe es aber nicht ums Auffallen, sondern darum, auch junge Politik zu machen. „Gerade junge Menschen, die genauso alt sind wie ich, sagen, sie finden es richtig gut, dass mal jemand in unserem Alter im Bundestag sitzt. Und jetzt ist auch die Zeit dafür“, sagt sie.

Klimawandel und soziale Spaltungen

Emily Vontz studiert an der Universität Trier Politikwissenschaften und Französisch. Ansonsten engagiert sie sich für die Bekämpfung des Klimawandels und das Überwinden sozialer Spaltungen.

Ob sie den Bundestag verändern wird oder aber das Bohren dicker Bretter, die Gremienarbeit, wiederum sie, wird sich zeigen. Selbstbewusst jedenfalls ist die Emily Vontz. Sie stammt aus Merzig-Wadern, dem größten und westlichsten Landkreis im Saarland. 2016 gewann sie den Rhetorikwettbewerb Jugend debattiert im Bundesland. Damals war sie 15. Bei den Jusos ist sie, seit sie 16 Jahre alt ist. Mit 17 trat sie in die SPD ein. In diesem Jahr im September wurde sie zur Juso-Landesvorsitzenden gewählt.

Emily Vontz folgt als Bundestagsabgeordnete auf Heiko Maas, der sein Mandat aufgibt. Der frühere Justiz- und Außenminister war mit dem Ende der vergangenen Legislaturperiode und Antritt der Ampel-Regierung aus der öffentlichen Wahrnehmung weitgehend verschwunden. Maas wird nach Jahrzehnten in der Politik als Anwalt in eine Berliner Kanzlei eintreten.