BerlinManche Vorschläge zum Umgang mit der Corona-Pandemie haben erheiternden Charakter. Zum Beispiel der von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), einen Teil des Schulunterrichts in Lokale zu verlagern, die pandemiebedingt leer stehen.

Wir müssen uns auf eine weitere Verschärfung der Maßnahmen einstellen. Vor der Videokonferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin waren am Wochenende viele solche Stimmen zu hören. Es wird wohl die Schulen treffen. Weil dort zurzeit die Ursachen vieler Infektionen liegen.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.