Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist gelaufen. Während bei der CDU die Anhänger am Sonntagabend jubelten, gab es bei der NRW-SPD auf der Wahlparty nur ein leichtes Klatschen und Raunen. Die Genossen fuhren ersten Hochrechnungen nach Verluste ein, während die CDU mehrere Prozentpunkte gewann. Sieger aber sind die Grünen. Sie werden nun als Königsmacher den Ministerpräsidenten bestimmen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.