Berlin - Täglich bringt der Wahlkampf neue Blüten hervor. Der Berliner Wahlforscher Thorsten Faas sagt, dass falsche Polizisten auf Plakaten Folgen haben, einen Abgesang auf Annalena Baerbock hält er für verfrüht, aber dass sich bei den Wählern jetzt Frust entwickelt, findet er gefährlich.

Berliner Zeitung: Herr Faas, die CDU gibt auf ihren Wahlplakaten Mitarbeiter als Krankenschwestern, Polizistinnen, Windkraftanlagenmonteure aus. Die Kampagne fliegt der Partei um die Ohren. Zu Recht?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.