Trump schickte ein Marine-Hospitalschiff für Covid-19-Patienten nach New York City, das viel zu klein ist.
Foto: dpa/Xinhua/Guang Yu

New York City - In New York City gibt es wirklich alles. Sogar einen Ortsteil, der Corona heißt. Seit dem Zweiten Weltkrieg ist diese herrliche Stadt das Symbol schlechthin für die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen, religiösen und wissenschaftlichen Chancen, für Möglichkeiten und Herausforderungen, die nur Metropolen mit ihrer immensen Bevölkerungsdichte bieten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.