Viefalt der Zeitungen.
Foto: dpa

Berlin - Für wen sprechen Sie eigentlich? Warum soll ich Ihnen eigentlich zuhören?“, wurde ich kürzlich während eines Vortrags gefragt. Die Zuhörerin war der Meinung, ich, der Publizist, würde mir einfach so das Recht herausnehmen, eine neue Stimmenvielfalt für dieses Land zu fordern und das als allgemeine Meinung darzustellen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.