Was heißt es schon, deutsch oder türkisch zu sein?

Als Jugendliche war es für Miray Caliskan eine Last, in zwei Kulturen aufzuwachsen. Wie sich das verändert hat, beschreibt sie ab heute in ihrer Kolumne.

Miray Caliskan
Miray CaliskanBerliner Zeitung/Paulus Ponizak

Berlin- Was bin ich? Als Kind und Jugendliche war es für mich eine große Last, in zwei Kulturen aufzuwachsen. Ich führte ein deutsches Leben draußen, weil ich fast nur deutsche Freunde hatte und noch heute habe. Und ein türkisches Leben drinnen – zu Hause, wo nur Türkisch gesprochen wird, abends türkische Serien angesehen und türkische Gerichte aufgetischt werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen