Ich war noch nicht bei der Darmkrebsvorsorge. Doof, ja, ich weiß. Alle sagen, dass man hingehen soll. Prominente haben sich sogar schon bei der Koloskopie filmen lassen, allerdings nur im Gesicht. Ich aber bin träge und kleinmütig. Auch die in meinem Alter ratsame, eingriffsörtlich ähnlich gelegene Abtastung der Prostata hat in mir bis jetzt nicht stattgefunden. Vielleicht verstehe ich da etwas falsch: Aber kann es sein, dass Sigmund Freud mit seiner Erfindung des analen Charaktertyps gar nicht mich gemeint hat?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.