Im November 2019 wurden auf dem Betriebsgelände von Hentschke Bau mehrere Fahrzeuge angezündet.
Foto: imago

Bautzen - Der 60-jährige Jörg Drews ist ein großer Mann mit festem Händedruck und misstrauischem Blick. In Bautzen nennen sie den Baulöwen, der nach der Wende eine beeindruckende Unternehmerkarriere hingelegt hat, den heimlichen König der Stadt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.