Die Mieten steigen und steigen, doch nicht immer rechtmäßig.
Foto: dpa/Andrea Warnecke

Berlin - Das Internetportal wenigermiete.de darf als Inkassounternehmen rechtliche Ansprüche von Mietern aus den Vorschriften zur Mietpreisbremse durchsetzen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch entschieden. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.