Teilnehmer einer Demo in der Rosa-Luxemburg-Straße.
Foto: dpa

Berlin - So einfach war es noch nie, Mitglied einer Partei zu werden. Ein Klick auf die Webseite von Widerstand2020, und schon ist man drin. Der Autor dieses Beitrages etwa ist „angemeldetes Mitglied“ mit der Nummer 106 492 – bleibt nur die Frage, wem man denn jetzt genau angehört: „Deiner Mitmach-Partei“, wie Widerstand2020 von seinem Gründungstrio bezeichnet wird? Oder einer Art aufkeimender Graswurzelbewegung, die zwar kein Programm hat, aber erst einmal dagegen ist – gegen die derzeitige Politik, gegen das Grundgesetz, gegen die Regierung und gegen den Bundestag, um nur einige Punkte aus der langen „Dagegen-Themenliste“ zu nennen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.