BerlinSieben Jahre hat es gedauert, nun legte die AfD ein eigenes Rentenkonzept vor. Auf dem letzten Bundesparteitag beschloss die Partei einen Leitantrag, der auf rund zwei Seiten ihre Ideen für eine Rentenform skizziert. Vorrangiges Ziel der AfD ist es, die Zahl der Beitragszahler in die gesetzliche Rentenversicherung zu erhöhen.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.