Dubai gilt in vermögenden Kreisen als glitzerndes Reiseziel.
Dubai gilt in vermögenden Kreisen als glitzerndes Reiseziel.
Foto: imago images / Mint Images

Abu Dhabi - Als Astronaut Hassa al-Mansuri im September zum Außenposten der Menschheit flog, betrat er die Raumstation ISS fast als eine Art Kulturbotschafter der arabischen Welt. Der Emirater hatte nicht nur arabische Speisen dabei, sondern gab den Kollegen auf der Erde auch die wohl erste Tour der ISS auf Arabisch überhaupt.

Wer bis dahin gedacht hatte, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) seien ein reicher, sonst aber eher bedeutungsloser Kleinstaat am Persischen Golf, konnte nach Al-Mansuris Einsatz umdenken.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.