Berlin - In Berlin weht in dieser Woche zum ersten Mal offiziell die neue Pride-Flagge vor der Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung. Wie die klassische Pride-Fahne, Symbol der schwul-lesbischen Bewegung der 1970er-Jahre, trägt die „Progressive Pride Flag“ sechs der acht Regenbogenfarben, aber in umgekehrter Reihenfolge: oben Rot, unten Violett.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.