Langsam werde ich wütend. Es herrscht Pandemie. Wir haben Corona. Mehr als 50.000 Menschen in Deutschland sind daran gestorben, der größte Teil davon in Altenheimen. Die am meisten durch das Virus gefährdeten Hochrisikogruppen sind und bleiben die Alten und Kranken. Sie haben nicht nur schwerere Krankheitsverläufe, sie sterben auch viel häufiger an Covid-19 als alle anderen. Doch was passiert mit dieser Erkenntnis, die uns seit der ersten Welle vorliegt? Herzlich wenig. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.