Die israelische Offensive im Gazastreifen könnte der Beginn eines neuen Kriegs im Nahen Osten sein. In dieser Befürchtung ist sich die internationale Presse einig. Aber die Antworten auf die Frage, wer die Verantwortung für die Lage trägt und wie die Kriegsgefahr beschränkt werden könnte, sind disparat.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.