Rio de Janeiro/Recife - Altair Guimarães ist 58, gelernter Polier, am vergangenen Montag war er zum ersten Mal in seinem Leben auf einer Demonstration. Zusammen mit hunderttausend anderen protestierte er im Zentrum von Rio de Janeiro. „Von diesem Moment habe ich lange geträumt“, sagt er. „Endlich bewegt sich mal was!“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.