Berlin hat offiziellen Angaben zufolge aktuell fast 3,7 Millionen Einwohner. Damit sind wir laut Wikipedia „die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands sowie die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union“. Das sind doch schon mal drei ordentliche Superlative. Unsere Postleitzahlen bewegen sich zwischen 10115 (Mitte) und 14199 (Grunewald, Schmargendorf, Wilmersdorf), alles andere ist Brandenburg. Oder noch mehr jwd. Die zwölf Bezirke bestehen aus 97 Ortsteilen – früher, wir erinnern uns, waren es mal 23 Bezirke, die aber im Zuge der Verwaltungsreform zum 1. Januar 2001 teilweise fusioniert wurden. Hätten Sie’s gewusst: 6,7 Prozent von Berlin besteht aus Wasser- und 18,4 Prozent aus Waldflächen!?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.