Handgemacht, original, einzigartig: Wer exklusive, aber bezahlbare Kunst sucht, hat es mitunter schwer. Noch schwerer hatten es Künstlerinnen und Künstler während der Pandemie. Galerien waren lange geschlossen, auch Museen und Ausstellungen durften nicht öffnen – und somit war den Freischaffenden eine wichtige Möglichkeit genommen, bekannter zu werden und Geld zu verdienen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.