Berlin - Sozialwohnungen sind eigentlich als preiswerte Unterkünfte für Haushalte mit geringem Einkommen gedacht. Weil viele Sozialwohnungen in Berlin mittlerweile recht teuer geworden sind, wird betroffenen Mietern finanziell unter die Arme gegriffen: mit einem Mietzuschuss aus der Landeskasse. Hier ein Überblick über die wichtigsten Fragen dazu.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.