Endlich Frühling, leider mit viel April-Wetter-Kapriolen. Dennoch stehen uns ein paar freie Tage bevor, die Prognosen zufolge zumindest nicht komplett verregnet, sondern eher sonnig-durchwachsen sein sollen. Oster kann also kommen, zur Not eben unterm Regenschirm. Was es so zu erleben gibt, was man schönes unternehmen kann, wie man Kinder zum Staunen bringt und sich selbst ein bisschen die Seele streicheln, lesen Sie hier.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.