Man sagt nicht umsonst, dass unsere Hände auch unsere Visitenkarte sind: Sehen sie gepflegt aus, nimmt man an, dass die ganze Person sauber, ordentlich und zuverlässig ist. Doch was heißt eigentlich ‚gepflegt‘? Rund gefeilte Nägel? French Maniküre? Sicher gibt es darauf viele Antworten, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Was jedoch aus medizinischer Sicht gepflegt und gesund ist, weiß die Dermatologin Dr. Estefanía Lang.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.