Wissen Sie, wie viele verschiedene Passwörter Sie haben? Und erinnern Sie sich, wann Sie zuletzt freiwillig eines Ihrer Passwörter geändert haben? Wenn Sie zur breiten Masse der Durchschnittsbevölkerung gehören, können Sie Ihre Passwörter im Prinzip an beiden Händen abzählen und haben Ihre Zugangsdaten noch nie oder schon sehr, sehr lange nicht mehr erneuert. Dass das keine gute Strategie ist, wissen wir alle. Dennoch siegt die Bequemlichkeit und der Glaube daran, dass schon nichts passieren wird. „Das ist jedoch ein Trugschluss“, warnt Jochim Selzer vom Chaos Computer Club.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.