Meistens verrichtet er seine Arbeit still und gewissenhaft: Der Darm ist das Multitalent unter unseren Organen. Er beherbergt Milliarden an Mikroorganismen, die dafür sorgen dass es uns gut geht. Und wenn dem nicht so ist, merken wir das sofort – und wollen, dass es uns ganz schnell wieder gut geht. Egal, ob Bauchweh, Infekte, Durchfall oder Verstopfung, unser Darm zeigt, wenn ihm etwas nicht passt. Das wiederum ist kein Zufall. Denn durch unser Verhalten können wir beeinflussen, wie es dem Darm und somit uns selbst geht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.