Claudia Jakobshagen und Sigrid Marr bringen Urlaubsstimmung in die Havelstadt. Im Kunstsalon der Galerie Spandow zeigen sie ihr Kabarettprogramm "Reisefieber". Ursprünglich hatten die beiden, die sich als Duo "Berliner Szene" nennen, gemeinsam mit Regisseurin Iris Artajo dieses Programm deutschen Urlaubern auf der Insel Teneriffa gezeigt. Doch die Show sollte endlich auch nach Berlin.125 Texte verschiedener Autoren kamen für das Programm in Frage und wurden getestet. 28 Sketche erwiesen sich letztlich als tauglich. Denn ihr Auftraggeber die "Komödie in Teneriffa" hatte leichte Kost mit hohem Unterhaltungswert verlangt. Seicht sollte das Programm aber ganz bestimmt nicht werden. So kombinierte das Ensemble Texte von Heiner Müller, Peter Handke und Kurt Tucholsky mit Arbeiten von Karl Valentin, Maren Kroymann und den Missfits.Der gelungene Balanceakt zwischen leichter Unterhaltung und anspruchsvollem Kabarett ist heute, 20 Uhr, im Kunstsalon der Galerie Spandow am Markt zu sehen; Telefon 3 33 14 14.