Aktivisten der Umweltschutzgruppe Robin Wood haben gestern über dem Landwehrkanal nahe Thielenbrücke in Kreuzberg ein Plakat gespannt, um gegen die geplanten Baumfällungen zu protestieren. Auf dem Plakat steht: "Schützen statt fällen! Kampf um jeden Baum!" Laut Arno Paulus von der Anwohnerinitiative wurden bereits 10 000 Unterschriften für den Erhalt aller Bäume am Kanal gesammelt. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin will etwa 70 Bäume fällen, weil die Kanalwände unterspült sind und Bäume umstürzen könnten. (ua.)