Kanzlerin Angela Merkel hat dem griechischen Premier Antonis Samaras weitere Unterstützung im Kampf gegen die Wirtschaftskrise zugesichert. Griechenland habe erhebliche Fortschritte gemacht, nun sei auch „ein Stück Zutrauen“ angebracht, sagte sie nach einem Treffen mit Samaras am Freitag in Berlin. Eine Einigung mit den internationalen Geldgebern über die nächste Kredittranche für Athen sei „nicht ganz einfach, aber machbar“.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.