Berlin -  Ein erfolgreiches Unternehmen zu führen war noch nie einfach – doch mit Beginn der Corona-Pandemie haben sich die Hürden mehr als verschärft. Heute ist es wichtiger denn je, digital solide aufgestellt zu sein, um Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen schützen und das eigene Angebot trotzdem aufrecht erhalten zu können.

Die Berliner Sparkasse hilft jungen und erfahrenen Unternehmen gleichermaßen dabei, auch in der Krise erfolgreich zu sein und Schritt für Schritt, den Weg in die Digitalisierung zu meistern. Mit langjährigem Know-how, wertvollem Branchenwissen und klar verständlichen Tools, finden Kunden bei der Berliner Sparkasse Werkzeuge und Hilfen, die beim Start in die neue Zukunft helfen – und das ganz kostenfrei.

Kostenloser Digitalisierungs-Check

Seit September 2020 können Kunden aus den Branchen Gastronomie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen den neuen Digitalisierungs-Check nutzen, um den Digitalisierungsgrad des eigenen Unternehmens zu erfassen und mit Hilfe von Expertenempfehlungen zu optimieren. Das kostenfreie Tool richtet sich vor allem an kleine und mittelgroße Betriebe, die ihre Strukturen den neuen Begebenheiten anpassen wollen. Doch egal, ob junges Start-up oder traditioneller Betrieb, das einfach zu handhabende Tool, soll allen helfen, die mit festem Blick in die Zukunft schauen.

„Der Selbsttest steht in unserer Internet-Filiale zur Verfügung und nimmt von Kerngeschäft über Warenwirtschaft und Vertrieb bis Personalmanagement und Verwaltung diverse Felder in den Blick, die mit Hilfe digitaler Tools optimiert werden können“, erklärt Digitalisierungsberater Christian Roesler. Dabei ermittelt der Test auf klar verständliche Weise den Digitalisierungsgrad von Betrieben auf einer Skala von null bis vier und zeigt auf, welche Digitalisierungsmöglichkeiten noch bestehen.

Derzeit werden zum Beispiel verstärkt Lösungen rund um Online-Vertrieb und -Bestellung nachgefragt

Christian Roesler

Kunden, die im Laufe des Digitalisierungs-Checks Defizite im eigenen Betrieb erkennen, bietet die Berliner Sparkasse im Anschluss individuelle Lösungen an. Bei regelmäßiger Rückkehr auf die Plattform können Nutzer den eigenen Fortschritt in Sachen Digitalisierung nachvollziehen und prüfen, ob und wo gegebenenfalls nachjustiert werden muss.

Experten für jede Branche

Besonders wichtig ist hierbei auch das richtige Auge für die spezifischen Besonderheiten der jeweiligen Branche. Die Experten der Berliner Sparkasse bieten daher maßgeschneiderte Lösungen für die spezielle Branche eines Unternehmens an. Ob Handwerk, Einzelhandel. Medien und Kreativwirtschaft oder Heilberufe – eine gute Beratung kann nur gelingen, wenn man die Besonderheiten eines Unternehmens und seines Marktes kennt. Daher setzt die Berliner Sparkasse auf individuelle Branchenteams mit erfahrenen Experten, die wichtiges Marktwissen mitbringen.

So konnten schon für mehr als 87.000 Unternehmen bedarfsgerechte Lösungskonzepte erarbeitet werden, um auch in Zukunft mit Erfolg durchzustarten. Insbesondere Kunden aus dem Bereich der Heilberufe finden mit dem Heilberufe-Center eine spezielle Anlaufstelle für alle finanziellen und vermögenstechnischen Fragen. Qualifizierte Spezialisten für niedergelassene Ärzte stehen beratend zur Seite, wenn es um Finanzierungskonzepte, die Weiterentwicklung der Praxis oder alle wirtschaftlichen Aspekte im Rahmen einer Praxisübergabe geht.

Auch bei der Beratung im privaten Bereich stehen die Experten der Berliner Sparkasse jederzeit zur Verfügung. Dank eines breiten Spektrums an Lösungsstrategien kann die persönliche Vermögensstruktur ganz individuell optimiert oder der Wunsch nach einem Eigenheim realisiert werden. Profitieren Sie jetzt unverbindlich vom Beratungsangebot der Berliner Sparkasse.

Kontakt

Egal ob online, telefonisch, oder in einem FirmenCenter - die Berliner Sparkasse ist auf verschiedenen Wegen persönlich für Sie da.

LiveChat: Holen Sie sich per Chat ein persönliches Gespräch auf den Bildschirm (Montag bis Freitag, von 8.00 bis 18.00 Uhr)

FirmenCenter: Finden Sie hier Ihr FirmenCenter in der Nähe und vereinbaren Sie einen Termin 

BusinessLine: Rufen Sie uns an unter 030 - 869 866 68 (Montag bis Freitag, von 8.00 bis 18.00 Uhr)