Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.

Gesicht Zeigen! setzt sich ein für ein weltoffenes Deutschland und arbeitet schon lange mit Schulen zu Themen wie Ausgrenzung, Rassismus und Diskriminierung zusammen. Wir freuen uns daher, als Zeitungspaten die Schüler*innen des Robert-Koch-Gymnasiums in Kreuzberg mit den neuesten Nachrichten aus Berlin und der Welt zu versorgen. Denn: Wer mitreden und unsere Gesellschaft mitgestalten will, sollte gut informiert sein. Eine unabhängige Presse ist für unsere Meinungsbildung unersetzlich. Wir wünschen allen Schüler*innen ein inspirierendes Schuljahr und möchten sie ermutigen: Traut euch, setzt euch ein, für die Dinge die euch wichtig sind. Euch gehört die Zukunft!

www.gesichtzeigen.de

Sophia Oppermann, Geschäftsführerin und Vorstandsmitglied
Andreas Domma