Bild: Weihnachten im Tierpark

Von Eisbärbaby bis Elefantenhaus, von Spielplatz bis Schloss Friedrichsfelde – der Tierpark Berlin ist seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel, nicht nur für Familien. Jetzt wird das vielseitige Angebot um eine spannende Attraktion erweitert: In der dunklen Jahreszeit verwandelt sich der Tierpark in eine glänzende Winterwelt. Es ist „Weihnachten im Tierpark“.

Kurz nach dem der Tierpark seine Pforten schließt, erwacht hier die Weihnachtsstimmung. Bis zum 5. Januar 2020 erstrahlt hier jeweils ab 17 Uhr ein besinnliches Lichterfest für die ganze Familie: Rund 30 einzigartige Lichtinstallationen bringen Groß und Klein zum Staunen, zudem schlängelt sich ein etwa zwei Kilometer langer Rundweg durch die farbenfroh beleuchtete Parkanlage. Der Spaziergang durch die stimmungsvoll beleuchtete Pflanzenwelt führt vorbei  an einem in Berlin einzigartigen Feuergarten, funkelnden Lichtinstallationen, fantasievollen Tierfiguren aus winzigen Leuchtdioden und unendlich vielen Sternen. Statt sich dem Trubel hektischer Weihnachstmärkte auszusetzen, können sich Besucher im Osten Berlins so in entspannte und besinnliche Weihnachtsstimmung versetzen lassen.

Bild: Sven Bayer

„Die tausenden Lichter werden die faszinierende Naturlandschaft des Tierpark Berlin von einer ganz neuen Seite präsentieren“, verkündet Zoo-und Tierpark-Direktor Dr. Andreas Knieriem. „Ich freue mich, dass wir in der sonst eher kahlen Jahreszeit nun ein solches Erlebnis ermöglichen können.“

Für dieses Erlebnis haben der Tierpark Berlin und die Deutsche Entertainment AG (DEAG), die die Weihnachtsaktion veranstaltet, keine Kosten und Mühen gescheut. Sechs Monate waren nötig, um die Winterwelt mit all ihren glitzernden Details zu planen. Drei Wochen dauerte der Aufbau, an dem 25 Helfer beteiligt waren. Immerhin mussten hunderttausende Lichtpunkte installiert werden. Dafür würden stolze 8,5 Kilometer Stromkabel verlegt. Während der gesamten Veranstaltungsdauer selbst sind 60 Personen beschäftigt.

Im Zentrum der außergewöhnlichen Veranstaltung steht dabei das Schloss Friedrichsfelde. Das Ende des 17. Jahrhunderts erbaute frühklassizistische Gebäude versprüht durch die weihnachtliche Festbeleuchtung noch einmal einen ganz besonderen Charme. In unmittelbarer Nähe des historischen Schloss befindet sich ein weiterer Höhepunkt von „Weihnachten im Tierpark“: Hier erstreckt sich die wohl schönste Eisbahn Berlins. Wenn hier leise die Schlittschuhe über das Eis gleiten und weihnachtliche Klänge durch die Luft schwirren, kommen romantische Stimmung und Vorfreude auf die Festtage auf.

Dafür sorgt nicht zuletzt der herrliche Duft von Zimtgebäck: Festlich geschmückte Hütten locken mit saisonalen Köstlichkeiten. Bei leckeren heißen Speisen oder Getränken und einem knisternden Feuer lässt sich der Rundgang durch die leuchtende Winterwelt hervorragend ausklingen.

Die Besucher, die zu „Weihnachten im Tierpark“ kommen, werden schnell merken, dass dieses Lichtfest anders ist. „Weihnachten im Tierpark“ ist ein winterliches Ausflugsziel für alle Generationen und verbindet Natur, Architektur und Unterhaltung mit Lichtkunst zu einem besonderen Erlebnis. Hier kann die ganze Familie einen wunderbaren Abend in der Adventszeit verleben!

Bild: Weihnachten im Tierpark

Die wichtigsten Informationen

Öffnungszeiten

„Weihnachten im Tierpark“ ist vom 21. November 2019 bis zum 05. Januar 2020 von 17:00 Uhr bis 22:30 Uhr für Sie geöffnet. An diesen Tagen ist „Weihnachten im Tierpark“ geschlossen: 25./26. November; 02./03. Dezember, und am 24. und 31. Dezember 2019.

Einlasszeiten

Weil allen Gästen ein besinnlicher Winterspaziergang ermöglicht werden soll, ist der Einlass für Besucher pro Stunde begrenzt. Bitte erscheinen Sie während des auf Ihrem Ticket angegebenen Zeitfensters, und passieren Sie den Eingang innerhalb der auf Ihrem Ticket angegebenen Stunde. Die Abendkasse vor Ort schließt um 21:00 Uhr. Der letzte Einlass zu „Weihnachten im Tierpark“ ist um 21:00 Uhr und der letzte Start in den Spazierweg ist um 21:15 Uhr. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Sicherheitsdienst ab 22:15 Uhr die Gäste auf die baldige Schließung um 22:30 Uhr hinweist.

Ticketinformationen / Kartenrückgabe

Kinder bis einschließlich 5 Jahre erhalten kostenlosen Zutritt zu „Weihnachten im Tierpark“. In unserem Online-Ticket-Shop haben Sie die Möglichkeit Print@home-Tickets zu erwerben. Dadurch können Sie bis kurz vor der Veranstaltung Tickets online kaufen und diese als Pdf auf Ihrem Mobiltelefon oder ausgedruckt mitbringen. Auch an der Abendkasse können Eintrittskarten erworben werden. Bitte beachten Sie, dass bei Verlust des Tickets kein Ersatz oder Nachdruck möglich ist. Ebenso ist eine Rückgabe oder ein Umtausch von Tickets nicht möglich. Gemäß § 312g Absatz 2 Satz 1 Nr. 9 BGB besteht trotz des grundsätzlichen Vorliegens eines Fernabsatzgeschäfts kein Widerrufsrecht beim Erwerb von Tickets. Dies bedeutet leider auch, dass beim Kauf von Eintrittskarten das zweiwöchige Widerrufs- und Rückgaberecht gänzlich ausgeschlossen ist.