Berlin - Zum Auftakt des zweiten Saison-Quartals gibt es gleich eine Premiere: Am 4. November ist erstmals das Jazzfest Berlin mit einem gemeinsam kuratierten „triple bill“ im Pierre Boulez Saal zu Gast. Fortgesetzt wird die Jazz-Reihe im Dezember mit einer „Charles Lloyd Celebration“, bei der der Altmeister am Saxophon in zwei verschiedenen Trioformationen zu erleben ist. 

Den Abschluss bildet im Januar ein weiteres Highlight, das seit mehreren Jahren seinen festen Platz im Pierre Boulez Saal hat: Die Schubert-Woche bringt namhafte ebenso wie junge Sängerinnen und Sänger zusammen, die gemeinsam mit ihren Klavierpartnern die vielgestaltige Welt des deutschen Kunstlieds erkunden. Doch auch schon in den Wochen zuvor ist Vokalmusik in all ihren Facetten zu erleben: etwa beim Auftritt von Sainkho Namtchylak, die den Obertongesang ihrer südsibirischen Heimat Tuwa mit experimenteller Musik, Jazz und Improvisation verbindet, oder in Konzerten mit Véronique Gens und Ekaterina Semenchuk, die französisches bzw. russisches Liedrepertoire präsentieren. 

Foto: Jiyang Chen 
Thomas Hampson kuratiert eine ganze Woche mit Workshops und Konzerten rund um Franz Schubert.

Vokal geprägt ist auch das zweite Konzert im Schönberg-Zyklus des Streichquartetts der Staatskapelle Berlin, das gemeinsam mit Sopranistin Mojca Erdmann das berühmte Zweite Streichquartett des Komponisten interpretiert; wenige Tage später setzt das Hagen Quartett seinen Schostakowitsch-Zyklus fort. Eine andere Konzertreihe kommt im Dezember zu ihrem Abschluss: Sir András Schiff, der seit der Eröffnung des Pierre Boulez Saals hier die bedeutendsten Klavierwerke Johann Sebastian Bachs präsentierte, setzt nun mit den Französischen Suiten den Schlusspunkt.

Foto: Volker Kreidler 
Jetzt Tickets sichern!

Karten für alle Veranstaltungen von November bis Januar sind ab sofort auf der Website des Pierre Boulez Saals erhältlich. Das Programm für die Monate Februar bis April wird dann Anfang 2022 veröffentlicht.

Alle Details auf einen Blick

  • Programm: alle Konzerte und Veranstaltungen von November 2021 bis Januar 2022 unter www.boulezsaal.de/highlights
  • Ort: Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33D, 10117 Berlin
  • Ticket-Hotline: 030 / 4799 7411
  • Website: www.boulezsaal.de