STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH

Als gesellschaftlicher Akteur in der Stadt- und Quartiersentwicklung steht die STADT UND LAND zu ihrer Verantwortung. Mit unserer Zeitungspatenschaft möchten wir dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche im Zeitalter von digitaler Informationsflut und Schnelllebigkeit befähigt werden, durch das Lesen einer Tageszeitung komplexe Texte zu verstehen, sich eigenständig Wissen zu aktuellen Sachverhalten und Themen anzueignen und so gut informiert am Tages- und Weltgeschehen teilzuhaben. Wir hoffen, dass wir mit den vier Patenschaften Schülerinnen und Schüler in unseren Quartieren für das Zeitunglesen nachhaltig begeistern und das Interesse an Nachrichten wecken können.

www.stadtundland.de

Anne Keilholz und Ingo Malter, Geschäftsführung der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH
Oliver Lang / STADT UND LAND