DDR Oberliga 1979/1980, Berliner FC Dynamo - FC Vorwärts Frankfurt / Oder.
Foto: imago/imsges/Werner Schulze

Frankfurt (Oder) - Victoria oder Viktoria heißt eigentlich Siegerin, egal ob mit „c“ oder mit „k“. Beide Varianten hatten die Fußballer des ehemaligen FC Vorwärts Frankfurt nach 1990 im Vereinsnamen ausprobiert, weder die eine noch die andere brachte den erhofften Erfolg. Dabei hatte es tatsächlich eine Zeit gegeben, lange vor der deutschen Vereinigung, als sich die Armee-Kicker von Titel zu Titel gespielt und dabei regelrecht gezaubert hatten. Mittlerweile jedoch gibt es beim ehemals so stolzen Verein an der Oder fast nur noch Rohrkrepierer und Viktoria ist aus dem Vereinsnamen auch wieder verschwunden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.