1. FC Union Berlin gegen SV Werder Bremen: Hier sehen Sie das Spiel live im TV

Letztes Saisonspiel, letzte Chance für die Eisernen, in die Champions League zu gelangen. Wo sieht man das Spiel im TV? Alle Infos finden Sie hier.

Spannender Zweikampf: Werders Mitchell Weiser (l.) duelliert sich am 17. Spieltag der Bundesliga mit Unions Robin Knoche.
Spannender Zweikampf: Werders Mitchell Weiser (l.) duelliert sich am 17. Spieltag der Bundesliga mit Unions Robin Knoche.Mis/Imago

Am Samstag um 15.30 Uhr ist es im Stadion An der Alten Försterei so weit: Der 1. FC Union Berlin empfängt den SV Werder Bremen. Es ist das letzte Saison-Heimspiel der Köpenicker, die seit 22 Spielen zu Hause ungeschlagen sind. Ein Sieg würde für die Eisernen höchstwahrscheinlich die Teilnahme an der Champions League bedeuten. Werder Bremen hingegen hat den Klassenerhalt gesichert und befindet sich mit 36 Punkten auf Tabellenplatz 12.

Trotzdem warnte Unions Cheftrainer Urs Fischer in der Pressekonferenz am Donnerstag vor Bremens Sturmduo Niclas Füllkrug und Marvin Duksch. Fischer erhofft sich von seiner Elf eine gute Mischung aus Spannung und Lockerheit, um die Königsklasse zu sichern.

Das Köpenicker Stadion ist ausverkauft, und leider hat es nicht jeder geschafft, an eine Karte zu kommen. Fans, die am Samstag das Spiel nicht live sehen können, haben die Möglichkeit, den 34. Spieltag exklusiv auf Sky zu verfolgen. Die Liveübertragung des Einzelspiels läuft auf Sky Sport Bundesliga 9. Kommentator ist Torsten Kunde, in der Konferenz kommentiert Klaus Veltmann.

Die Vorberichterstattung mit Moderator Michael Leopold und Experte Didi Hamann startet um 13.30 Uhr live auf Sky Sport Bundesliga. Im Jahresabo zahlen Sie aktuell 25 Euro pro Monat, nach einem Jahr steigt der Preis auf 35,50 Euro pro Monat. In diesem Paket sind nicht nur die Samstagsspiele der Ersten, sondern auch alle Spiele der Zweiten Bundesliga enthalten.