Berlin - Es gibt so einige Fragezeichen vor dem Duell des 1. FC Union gegen die TSG Hoffenheim am Sonntag. Damit ist weniger die eigentlich der zweiten Liga vorbehaltene Anstoßzeit von 13.30 Uhr gemeint. Denn da ist jedem Fan bewusst, dass sich DAZN die Rechte der fünf Sonntags- respektive Montagsspiele gesichert hat, die den Europapokalteilnehmern zwecks zeitlicher Entzerrung ihrer Terminflut vorbehalten sein sollen. Nein, es sind ganz andere Fragezeichen, die vor dem Duell der Köpenicker mit den Kraichgauern im Raum umherschwirren. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.