Berlin - Es gibt viele Slogans, die von Köpenick ihren Weg in verschiedene Richtungen geschafft haben. Einer von ihnen klingt nach Heimat, nach Wärme, auf jeden Fall nach Verbundenheit: Einmal Unioner, immer Unioner. Daraus ist mit immerunioner.de eine Internet-Rubrik entstanden, die etliche Facetten der rot-weißen Historie am Leben hält und nahezu täglich aktualisiert wird. Statistik-Freaks, aber nicht nur die, kommen beim Schmökern voll auf ihre Kosten. Hier sind alle Ehemaligen, die, in welcher Liga auch immer, zumindest ein Punktspiel in der ersten Männermannschaft des 1. FC Union bestritten haben, akribisch aufgelistet.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.