Berlin - Folgendes klingt ziemlich vermessen, ist zugleich aber eine wunderbare Momentaufnahme aus Sicht eines krassen Außenseiters in einem grandiosen Spieljahr. Es gibt zwei Teams, gegen die Dauer-Titelträger Bayern München in dieser Bundesligasaison nicht gewonnen hat. Um genau zu sein, noch nicht gewonnen hat, denn gegen beide besteht für den Rekordmeister die Möglichkeit, das geradezurücken. Das eine Team ist am Niederrhein zu Hause und heißt Borussia Mönchengladbach. Das andere Team, das ist die eigentliche Sensation, hat seine Heimstatt an der Wuhle und heißt 1. FC Union.

Den Bayern im Hinspiel ein 1:1 abgetrotzt

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.