Mit ihren Nationalspielern kommen die Eisernen in den Klub der Hunderter

Der 1. FC Union kann in der Liga, in der mindestens acht Weltmeister kicken, mit einer neuen Qualität mithalten: auch in Köpenick.

Fussball, Bundesliga, Deutschland, Herren, Saison 2021/2022, 17. Spieltag, Vonovia Ruhrstadion Bochum, VfL Bochum blau - FC Union Berlin rot 0:1 Max Kruse FCU, Erhan Masovic BOC. Aktion DFB/
Fussball, Bundesliga, Deutschland, Herren, Saison 2021/2022, 17. Spieltag, Vonovia Ruhrstadion Bochum, VfL Bochum blau - FC Union Berlin rot 0:1 Max Kruse FCU, Erhan Masovic BOC. Aktion DFB/Imago/Uwe Kraft

Berlin - Manchmal braucht es der besonderen Momente, manchmal der besonderen Personen und manchmal sogar beides. Davon hatten sie beim 1. FC Union zwar meist immer genug, aber längst nicht immer auf dem Niveau, wo auch andere gern hingeschaut und mit der Zunge geschnalzt hätten. Das ist seit zweieinhalb Jahren anders, weil sich in der Alten Försterei etwas hoffentlich dauerhaft verändert hat: Die Eisernen mischen mit im Konzert der Großen, im Land eines viermaligen Welt- und dreimaligen Europameisters und in einer Liga, in der mit Manuel Neuer, Thomas Müller, Mats Hummels, Matthias Ginter und Christoph Kramer noch immer fünf Weltmeister von 2014 und mit den Franzosen Lucas Hernandez, Corentin Tolisso und Benjamin Pavard drei von 2018 kicken.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat