Berlin - Mittlerweile hat es sich rumgesprochen, dass der 1. FC Union auf Erfahrung setzt. Zwar war beim 0:4 jüngst in München mit Christopher Trimmel der Oldie der Oldies nicht dabei, aber auch ohne den 35-jährigen Kapitän brachten es die Eisernen in der Startelf auf einen Altersdurchschnitt von 27,9 Jahren. Damit übertrafen die Köpenicker die Bayern, obwohl auch die mit Manuel Neuer (35), Robert Lewandowski (33) und Thomas Müller (32) über geballte Routine verfügten, um mehr als zwei Jahre.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.